Starke Spezialisten

für Gasanalytik, Emissionsmessung,
industrielle Prozesse

Von der Messgaspumpe für die Prozessgasanalytik über die Emissionsüberwachung, von der Förderung hochexplosiver Medien bis zur Rückgewinnung von wertvollen Gasen: Überall, wo die spezifische Handhabung von Prozessmedien entscheidend ist, kommen maßgefertigte Lösungen von KNF zum Einsatz.

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete der
KNF Gas- und
Flüssigkeitspumpen

  • Mobile/Tragbare Gasmesstechnik
  • Stationäre Emissionsmesstechnik
  • Handhabung von Prozessmedien in industriellen Prozessen
Zuverlässigkeit und Sicherheit an Schlüsselpositionen

Zuverlässigkeit und Sicherheit an Schlüsselpositionen

Als weltweiter Technologieführer bei Membranpumpen und Systemen zur Bewegung von Gasen und Flüssigkeiten profitieren Kunden vom Know-how aus über 70 Jahren Erfahrung und langjähriger Ingenieurstradition. Das unterstreichen Meilensteine der Entwicklung, wie die korrosionsbeständigen Membranpumpen für die Chemie- und Verfahrenstechnik, die Entwicklung des temperaturbeständigen und beheizbaren Pumpenkopfes für heiße Gase bis 240 °C oder die Doppelmembranpumpe zur Förderung gefährlicher und wertvoller Gase. Dabei ist Ihre Spezifikation der Maßstab für die detailgetreue Umsetzung einer exakt zu Ihrem Prozess und Ihrer Anwendungssituation passenden KNF Membranpumpe.

Videos

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

KNF – Ihr Partner für passgenaue Lösungen, die Sie weiterbringen

Produktneuheiten

N 630 Ex

  • Förderleistung: max. 68 l/min
  • Endvakuum: max. 25 mbar abs.
  • Betriebsüberdruck: max. 9,0 bar rel.
  • Hohe chemische Resistenz
  • Langlebig auch bei schwierigen Einsatzbedingungen
  • Hohe Gasdichtigkeit: ca. 6 x 10-3 mbar x l/s
  • Druckgekapselter Motor mit eigensicherem Klemmkasten für einfache Installation
  • Hoher maximaler Betriebsüberdruck auch in explosionsgefährdeten Umgebungen
  • .12 Version mit zusätzlicher Sicherheitsmembrane zum Schutz vor austretendem Gas bei Anriss der Arbeitsmembrane

N 630

  • Förderleistung: max. 68 l/min
  • Endvakuum: max. 25 mbar abs.
  • Betriebsüberdruck: max. 12,0 bar rel.
  • Hohe chemische Resistenz
  • Langlebig auch bei schwierigen Einsatzbedingungen
  • Hohe Gasdichtigkeit
  • Umgebungstemperaturen bis 60 °C mit Wasserkühlung möglich
  • Stabile Förderkennlinie im kompletten Druckverlauf
  • Ruhiger und schwingungsarmer Lauf
  • .12 Version mit zusätzlicher Sicherheitsmembrane zum Schutz vor austretendem Gas bei Anriss der Arbeitsmembrane

N 922 Ex

  • Förderleistung: max. 23 l/min
  • Endvakuum: max. 110 mbar abs.
  • Betriebsüberdruck: max. 2,5 bar rel.
  • Motor nach ATEX/IECEx abgenommen
  • Hohe Gasdichtigkeit: 6 x 10-3 mbar x l/s gemäß Baumusterprüfung
  • Langlebig auch bei schwierigen Einsatzbedingungen
  • Kompressorgehäuse kann individuell in 90 °-Schritten gedreht werden

N 922

  • Förderleistung: max. 25 l/min
  • Endvakuum: max. 110 mbar abs.
  • Betriebsüberdruck: max. 6,0 bar rel.
  • Hohe Gasdichtigkeit: 6 x 10-3 mbar x l/s gemäß Baumusterprüfung
  • Edelstahl-Serie in Schutzart IP20 und IP54 verfügbar
  • Basisplatte ermöglicht einfache und schnelle Montage
  • Vielseitig einsetzbar im Druck- und Vakuumbereich
  • Einsatz bei Medien- und Umgebungstemperaturen bis +60 °C möglich
  • IP54-Variante: Dynamische Anpassung an das Kundensystem durch die Verwendung des Drehstrommotors in Kombination mit einem Frequenzumrichter

N 96

  • Förderleistung: max. 8,5 l/min
  • Endvakuum: max. 130 mbar abs.
  • Betriebsüberdruck: max. 2,5 bar rel.
  • Sehr hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit
  • Die Pumpe kann ohne Entlastung gegen den kompletten Druck- und Vakuumbereich anlaufen
  • Bürstenloser Gleichstrommotor für passgenaue Drehzahlregelung
  • Erweiterter Temperaturbereich bis 50 °C Umgebungstemperatur und 70 °C Medientemperatur
  • Geringe Betriebskosten und niedrigere Wärmeemission der Pumpe dank effizientem Motor
  • Hohe Gasdichtigkeit: 6 x 10-3 mbar x l/s gemäß Baumusterprüfung

Das KNF Baukastensystem

Von Standard bis High End – Sie bekommen die passende Lösung

Jede Anwendung ist anders, manche sind einzigartig. Dank unseres Baukastensystems können wir Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bereitstellen. So können Sie sicher gehen, dass jede gelieferte KNF Gas- und Flüssigkeitspumpe exakt Ihren Anforderungen entspricht – egal, wie komplex oder außergewöhnlich diese sein mögen. Dies gilt auch für ein umfassendes Programm an Zubehörteilen. Eine gemeinsam spezifizierte Projektpumpe sichert Ihren Wettbewerbsvorteil in Ihrem Markt, da diese sich maßgeschneidert in Ihre Gerätetechnik einfügt. Auf Ihre Anforderungen richten wir auf Wunsch auch Testbedingungen, Dokumentation und Verpackung sowie Lager- und Logistikkonzepte aus.

Das Pumpen-Serienmodell – der Start zur anforderungsspezifischen Pumpe

Für die Handhabung von Gasen und Flüssigkeiten bietet KNF mehr als 70 Serienmodelle zur Auswahl. Die Leistungsdaten dieser Serienmodelle sind in unseren Datenblättern beschrieben.

Das KNF Baukastensystem für die maßgeschneiderte Pumpe

Durch Auswahl und Kombination zahlreicher Varianten beim Werkstoff für die Medien berührenden Pumpenkomponenten, für den Antrieb als auch bei den mechanischen Elementen wie Anschluss und Verschaltung lässt sich jedes Serienmodell auf einfache Weise auf die spezifische Anforderung einer Anwendung anpassen.

Die aus dem KNF Baukastensystem entstehenden Konfigurationen beruhen auf getesteten und geprüften Einzelkomponenten. So erhalten Sie zeit- und kostensparend eine maßgeschneiderte Pumpe.

Kundenspezifische Projektpumpe

Ihr Entwicklungsprojekt unterstützen wir mit der schnellen und unkomplizierten Bereitstellung von Probepumpen. Gemeinsam mit Ihnen legen Mitarbeiter aus dem Vertrieb und dem Produktmanagement die Modifikationen der technischen Parameter fest.